Nutzen Sie unsere Materialien zur Vor- und Nachbereitung für Ihren Unterricht

Wir haben auf dieser Seite umfangreiche Unterrichtsmaterialien für Sie zusammengestellt. Die Aufgaben sind in zwei Schwierigkeitsgrade aufgeteilt und sind unterschieden in Sek I und Sek II. Sie können die Aufgaben optional in Ihren Unterricht einbinden. Sie dienen lediglich als Einstiegs- und Vorbereitungshilfe und stellen keine ganzheitliche Unterrichtsreihe dar.
Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an museumspaedagogik@schokoladenmuseum.de

Aktuelle Materialien und Tipps für Ihren Unterricht zur Themenführung „Nachhaltig & fair – Schokolade & Kakao“

Führung für Schulklassen

Nachhaltig & fair – Schokolade & Kakao: Ohne Kakao keine Schokolade! Doch wer baut Kakao eigentlich an? Wie sieht der Alltag der Kakaobauern in den Anbauländern aus? In dieser Führung stellen wir die Arbeits- und Lebensbedingungen in den wichtigsten Anbauregionen vor. Wir erklären, wie sich das Leben der Kakaobauern verbessert hat und was darüber hinaus noch getan werden muss. Ebenso erläutern wir Siegel, Programme und Initiativen, die sich dem nachhaltigen und fairen Kakaoanbau verschrieben haben. Schüler erfahren Wissenswertes über Aktivitäten und Aktionen der Schokoladenhersteller und des Handels. So lernen sie, was jeder Einzelne tun kann, damit sich alle an nachhaltig produzierten Schokoladenprodukten erfreuen können. Zwischendurch wird Schokolade aus nachhaltiger Kakaoproduktion probiert, die fair gehandelt wurde. Diese Führung ist Teil unseres Programms „Bildung für nachhaltige Entwicklung“.

Für Sekundarstufe I und II

  • Dauer 60 Min. / max. 30 Pers.
  • Lehrer als Begleitperson hat freien Eintritt
  • Gruppenpreis € 65,00 + Eintritt
Jetzt buchen

Bildungseinrichtung für nachhaltige Entwicklung

Um die Qualität der eigenen Bildungsarbeit zu stärken und als außerschulischer Lern- und Erlebnisort noch attraktiver zu werden, haben wir uns im Jahr 2018 von der Natur- und Umweltschutzakademie NRW zum Thema Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) zertifizieren lassen. Das Schokoladenmuseum ist das erste und bisher einzige Museum, das diese Auszeichnung erhalten hat. Seit 2019 wird ein jährlicher Nachhaltigkeitsbericht erstellen, welcher über unsere Aktivitäten und weiteren Ziele in diesem Bereich ausführlich berichtet. 2021 wurde das Schokoladenmuseum als bisher erstes deutsches Museum rezertifiziert.

Zum Nachhaltigkeitsbericht
BNE Zertifizierte Einrichtung Schokoladenmuseum Koeln
Lernort mit Auszeichnung - Schokladenmuseum Köln

Lernort mit Auszeichnung

Das Schokoladenmuseum wurde vom UNESCO-Weltaktionsprogramm: Bildung für nachhaltige Entwicklung am 20. November 2019 ausgezeichnet.
Das sagt die Jury: „Das Schokoladenmuseum Köln hat sich dazu verpflichtet, für seine Besucher und Besucherinnen auch die sozialen, ökonomischen und ökologischen Aspekte der Lieferkette von Schokolade erfahrbar zu machen. In jährlich 3.500 Führungen, Seminaren und Kursen wird zielgruppengerecht zum Nachdenken über Nachhaltigkeitsaspekte angeregt. Die Transformation des Schokoladenmuseums zu einem Lernort der Bildung für nachhaltige Entwicklung hat starken Vorbildcharakter!“ (Quelle: bne-portal.de)