Stellenangebote

Führung Schokoladenmuseum Köln gläserne Schokoladenfabrik

Assistenz Produktionsleitung für die gläserne Schokoladenfabrik

Einem Schiff aus Glas und Metall gleich, liegt das Schokoladenmuseum im Rheinauhafen am Rand der Kölner Altstadt. Das weltweit einzigartige Museum präsentiert facettenreich die Geschichte und Gegenwart des Kakaos und der Schokolade. Mit jährlich über 500.000 Besuchern ist das Schokoladenmuseum das meistbesuchte Museum. In unserer gläsernen Schokoladenfabrik stellen wir vor den Augen unserer Besucher einzigartige Schokoladenprodukte her.

Zur Unterstützung unseres Produktionsleiters suchen wir eine

Assistenz der Produktionsleitung (m/w/d)

25 bis 35 Stunden/Woche.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Produktionsleitung bei allen administrativen und organisatorischen Aufgaben
  • Management der museumseigenen Confiserie
  • Hygiene- und Qualitätsmanagement für die gesamte gläserne Schokoladenfabrik sowie Teilbereiche im Museum
  • Produktentwicklung bis zur Erstellung der Etiketten
  • Übernahme von eigenen Projekten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung/abgeschlossenes Studium im Bereich Ökotrophologie und/oder Lebensmittelkunde oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Qualifiziertes Hintergrundwissen bezogen auf Hygiene und Lebensmittelrecht
  • Erfahrung in der Arbeit mit Lebensmitteln
  • Gute EDV Kenntnisse
  • Sinn für Sauberkeit und Ordnung
  • Begeisterung für Schokolade sowie Verständnis und Wertschätzung für handwerkliche Arbeit
  • Freundliches, hilfsbereites Auftreten
  • Verantwortungsvolles, strukturiertes, eigenständiges Arbeiten
  • Hohes Maß an Flexibilität

Wir bieten Ihnen:

  • Einen außergewöhnlichen Arbeitsplatz in einem besonderen Museum
  • Das Arbeiten in einem motivierten, kleinen Team.
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und die Übernahme von Verantwortung
  • Leistungsgerechte Bezahlung und 30 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vergünstigungen im hauseigenen Café
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jobticket
  • Ein Produkt, das alle Menschen lieben!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und eines möglichen Eintrittstermins an Eike Zimmermann per Mail: zimmermann@schokoladenmuseum.de

Weitere Stellenanebote