Liebe Schokoladenfans,

die Suche nach den Geschmackspiloten ist beendet. Wir sind überwältigt, mehr als 1000 Bewerbungen sind bei uns eingegangen. Die ausgewählten Teilnehmer erhalten in den nächsten Tagen Schokopost. Wir wünschen viel Spaß beim Probieren und Genießen und freuen uns auf die Einsendung der Bewertungsbögen.

Herzliche Grüße

Euer Team des Schokoladenmuseums Köln

Werde der neue Geschmackspilot des Schokoladenmuseums!

Schokoladenliebhaber aufgepasst!!

Ihr seid ein echter Schokoholic? Mit etwas Glück könnte Ihr unsere köstliche Schokolade bald kostenlos probieren. Ihr seid interessiert? Dann registriert euch bis zum 7. März 2021 und gehört bald zu den neuen Geschmackspiloten des Schokoladenmuseums.

Werdet ihr ausgewählt, erwartet euch ein reichlich gefülltes Paket voller leckerer Schokoladenkreationen aus unserer Schokoladenfabrik sowie schokoladige Köstlichkeiten unseres Partners in der Schokoladenproduktion, Lindt & Sprüngli.  Die Teilnahme als Geschmackspilot ist kostenlos, einzige Teilnahmebedingung ist die Abgabe deines Feedbacks.

Aufgepasst! Unter allen Geschmackspiloten verlosen wir zudem einen zusätzlichen Schokoladengewinn für die schönste Schokoladenstory von eurer Produktbox. Verlinkt auf Facebook oder Instagram zur Teilnahme einfach das Schokoladenmuseum Köln in einem Post und schon seid ihr dabei!

So funktioniert das Ganze:
  1. Registriere dich mit deiner E-Mail-Adresse

  2. Nun heißt es kurze Zeit abwarten bis zum Ende der Bewerbungsphase und der Bekanntgabe der Geschmackspiloten

  3. Wurdest Du als Geschmackspilot ausgewählt, nehmen wir per Mail Kontakt zu dir auf. Anschließend erhältst Du dein  Schokoladenpaket frisch aus unserer Schokoladenfabrik per Post

  4. Gleichzeitig senden wir dir einen Online- Bewertungsbogen zur Beurteilung der einzelnen Produkte zu und du teilst deine Erfahrungen via Instagram Story oder Facebook Beitrag mit deinen Freunden.

Zur Registrierung

Sei live dabei und besuch uns im Schokoladenmuseum Köln!

Ab dem 13. März 2021 haben wir wieder geöffnet. Reserviere bereits jetzt dein Zeitfenster-Ticket!

Du möchtest erfahren, wie die leckeren Schokoladenprodukte die du testen darfst, hergestellt werden?

Wir gewähren dir Einblicke: Im Schokoladenmuseum begibst du dich auf eine Reise durch die 5.000-jährige Kulturgeschichte der Schokolade. Auf über 4.000 m² befindet sich die umfangreichste Darstellung der Geschichte und Gegenwart des Kakaos und der Schokolade weltweit.

Das Herzstück des Schokoladenmuseums – die gläserne Schokoladenfabrik – bietet ein hochmodernes, informatives und sinnliches Museumserlebnis. Das Zutatenlager mit seinen lebensgroßen Rohstoffbehältern, einem riesigen Industrieregal und überdimensionalen Messzylindern führt dich zur Produktionsstraße in der gläsernen Schokoladenfabrik. Bestaune die historischen Maschinen! Sie alle haben einen entscheidenden Beitrag zur Industrialisierung der Schokoladenproduktion geleistet. Und dafür gesorgt, dass aus dem Luxusgut Schokolade ein Genuss für alle werden konnte.

Auf der oberen Fabriketage befindet sich die Schokoladenmanufaktur, in der du den Maîtres Chocolatiers bei der Arbeit über die Schulter blicken kannst. Direkt nebenan werden in der Confiserie die hauseigenen Pralinen von Hand gefertigt und wandern frisch von der Herstellung direkt zu den Verkaufstheken im Chocolat Shop.

Zum Abschluss deines Museumsbesuches kannst du dich auf dem Vorplatz des Schokoladenmuseums mit süßen Snacks verwöhnen lassen. Verkauft aus schicken Oldtimern gibt es Crêpes, Waffeln, Eis, Baristakaffee und Kaltgetränke zum Mitnehmen. Der Spaziergang am Rheinufer zwischen Dom und Rheinauhafen ist eine perfekte Ergänzung zum Besuch des Schokoladenmuseum.

Wir freuen uns auf Euch!