Schokolade ein Genuss für alle?

Erfahrt Wissenswertes über Nachhaltigkeit in Kakaoanbau und Schokoladenproduktion und probiert leckere Schokolade aus nachhaltiger Kakaoproduktion.

Ohne Kakao keine Schokolade? Doch wer baut Kakao eigentlich an? Wie sieht der Alltag der Kakaobauern in den Anbauländern aus? In dieser Führung stellen wir Euch die Arbeits- und Lebensbedingungen in den wichtigsten Anbauregionen vor. Wir erklären Euch, wie sich das Leben der Kakaobauern verbessert hat und was darüber hinaus noch getan werden muss.  

Ebenso erläutern wir Siegel, Programme und Initiativen, die sich dem nachhaltigen und fairen Kakaoanbau verschrieben haben. Ihr erfahrt Wissenswertes über Aktivitäten und Aktionen der Schokoladenhersteller und des Handels. So lernt Ihr, was jeder Einzelne tun kann, damit alle sich an nachhaltig produzierten Schokoladenprodukten erfreuen können. Zwischendurch könnt Ihr köstliche Schokolade aus nachhaltiger Kakaoproduktion probieren, die fair gehandelt wurde.

 

 

Preis€ 60,00 + Eintritt
Dauer60 Minuten
Teilnehmermax. 30 Personen

Sekundarstufe I und II
Lehrer als Begleitperson hat freien Eintritt

© 2016 Schokoladenmuseum Köln