Dem Geheimnis der Schokolade auf der Spur

Wächst Schokolade an Bäumen? Gab es schon immer Schokolade? Macht Euch auf die Suche und entdeckt, wo Kakao wächst, wie er angebaut und geerntet wird.

Wächst Schokolade an Bäumen? Gab es schon immer Schokolade? Macht Euch auf die Suche und entdeckt, wo Kakao wächst, wie er angebaut und geerntet wird. Verfolgt den weiten Weg der Kakaobohne bis zur flüssigen Schokolade und schaut Euch die Maschinen in der gläsernen Schokoladenfabrik an. Dort könnt Ihr sehen, wie Schokoladentafeln, Osterhasen, Nikoläuse und Trüffelkugel hergestellt werden. Die Ausstellung "Braunes Gold - süße Verführung" verrät Euch seit wann man Kakao genießen kann und warum es über 4000 Jahre gedauert hat, bis es Schokolade für alle gab. Auch für Euch, denn am Schokoladenbrunnen ist naschen erlaubt.

Probiert die einzelnen Vorprodukte der Schokolade und untersucht, wo sich die Bohnen in der Kakaofrucht verstecken. Selbstverständlich dürft Ihr auch eine echte Kakaobohne schälen und probieren. zum Schluß gibt es verkostet Ihr noch verschiedene Schokoladensorten.

Vom Vorschulalter bis zur Sekundarstufe II. Inhalte werden altersgerecht aufbereitet.

Preis€ 60,00 + Eintritt
Dauer60 Minuten
Teilnehmermax. 30 Personen

Lehrer als Begleitperson hat freien Eintritt

© 2016 Schokoladenmuseum Köln