Aktuelles Programm

Neuigkeiten aus dem Schokoladenmuseum

Das Schokoladenmuseum ist klimaneutral
Wir handeln jetzt!

Rückwirkend zum 1. Januar 2019 ist das Schokoladenmuseum klimaneutral! 2016 haben wir es uns zum Ziel gesetzt unser Museum bis spätestens 2023 klimaneutral zu betreiben. Die dramatischen Entwicklungen der letzten Monate waren nun der Auslöser, unseren ursprünglichen Plan zu beschleunigen. Mit konkreten Maßnahmen wie der Nutzung von Ökostrom, biologisch abbaubaren Verpackungen, der Stilllegung von CO2 Emissionsrechten und der Unterstützung eines Aufforstungsprojektes in Mexiko erreichen wir sogar, dass das Schokoladenmuseum bereits dieses Jahr eine positive Klimabilanz aufweist!

Weiterlesen
Tage der Trinkschokolade in den Herbstferien
Vom 12. Oktober bis 3. November 2019

Wenn es draußen kühler wird und die warmen Stuben locken, dann ist Trinkschokoladen-Zeit. Vor 150 Jahren war Schokolade sehr wertvoll, ein Luxusgut, das nur adligen Naschkatzen vorbehalten war. Das ist zum Glück heute anders! Das Schokolademuseum zeigt die vielfältigen Facetten der Trinkschokolade. Unterschiedliche Rezepturen werden zubereitet und zur Verkostung angeboten. Dabei berichten wir davon, wie sich die Geschmäcker über die Jahrhunderte verändert haben und mit welchen kleinen Tricks und Kniffen jeder ganz einfach köstliche Trinkschokolade zubereiten kann.

Weiterlesen
Akademie zum Botschafter für Klimagerechtigkeit
Am 6. Oktober 2019

Das Schokoladenmuseum engagiert sich verstärkt für den Schutz des Klimas und ist mit "Plant-for-the-Planet" eine Partnerschaft eingegangen. Gemeinsam suchen wir Kinder als Klimabotschafter. Am 6. Oktober 2019 findet im Schokoladenmuseum eine kostenlose "Plant-for-the-Planet Akademie" statt. Hier bilden Kinder andere Kinder zu Botschaftern für Klimagerechtigkeit aus, pflanzen gemeinsam Bäume und lernen Spannendes zum Klimaschutz. Mitmachen können Schüler zwischen 10 und 12 Jahren selbständig oder als Schulgruppe.

Weiterlesen
Bittere Bohne - süßes Vergnügen?
Sonderausstellung

Derzeit im Schokoladenmuseum: Sonderausstellung „Bittere Bohne – süßes Vergnügen? Eine Ausstellung über Kakao und die Menschen, die mit ihm zu tun haben des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung eröffnet. Die Ausstellung informiert Verbraucherinnen und Verbraucher, was Nachhaltigkeit im Kakaoanbau und -handel bedeutet und umfasst dabei auch Wissenswertes zum Anbau und der Ernte, dem weltweiten Handel mit Kakao und der Verarbeitung von Kakao zu Schokolade.


Weiterlesen

Das Schokoladenmuseum

Die Ausstellung

Beginnend an einem großen Kakaobaummodell, durch das 10 Meter hohe Tropenhaus, verfolgen Sie den Weg des Kakaos von der Ernte über die großen Börsen des Welthandels bis hin zum Transport in die Schokoladenfabrik.

weiterlesen
Unsere Sammlung

Wir gewähren Einblicke: Im Schokoladenmuseum begeben Sie sich auf eine Reise durch die 5.000-jährige Kulturgeschichte der Schokolade. Auf über 4.000 m² befindet sich die umfangreichste Darstellung der Geschichte und Gegenwart des Kakaos und der Schokolade weltweit.

weiterlesen
Das Café

Lassen Sie sich in unserem Café mit köstlichen Kuchen- und Schokoladenspezialitäten verwöhnen und genießen Sie dabei den herrlichen Blick auf den Rhein. Heiße Trinkschokoladen, Schokoladentorten, Fondants au chocolat, frische Waffeln, Schokoladen-Fondues uvm.

weiterlesen