Aktuelle Neuigkeiten, Ausstellungen und Veranstaltungen

In den Weihnachtsferien: Das Programm vom 26. Dezember 2017 bis zum 7. Januar 2018

Für Kinder, Familien und alle Schokoladenfans haben wir ein abwechslungsreiches Ferienprogramm zusammengestellt. Bei uns wird es garantiert nicht langweilig, denn während der NRW-Weihnachtsferien gibt es viele zusätzliche Aktionen im Schokoladenmuseum.

In der Confiserie entwickelt unser Maître Chocolatier täglich neue Schokoladenkreationen. Für alle, die nicht nur zusehen sondern auch mitmachen möchten, geht es hier zu unseren Schokoladen- und Pralinenkursen für Kinder und Erwachsene.


Der Weihnachtsmann wird liebevoll von Hand eingekleidet

MIt viel Liebe zum Detail stellen die Maitres Chocolatiers im Schokoladenmuseum Weihnachtsmänner aus feinster Lindt Schokolade her. Jeder von ihnen bekommt einen zarten Mantel umgelegt. Die Folie wird anschließend von Hand poliert, damit keine Fältchen bleiben. Erst wenn die Hülle wie eine zweite Haut sitzt, wird das goldene Glöckchen umgehängt.

An allen Adventswochenenden und täglich in der letzten Woche vor Weihnachten können Sie im Schokoladenmuseum den Maitres Chocolatiers bei dieser anspruchsvollen Aufgabe über die Schulter schauen.

Augen auf in der Ausstellung!

Auf alle Kinder wartet ein spannendes Quiz und selbstverständlich gibt es wieder leckere Schokolade zu gewinnen.

Kommt vorbei und macht mit! Kleine schokoladige Schneemänner mit blauen Mützen und blauen Schals wurden im Museum gesehen. Wo haben sie sich versteckt? Im Schokoladenbrunnen, oder zwischen all den Köstlichkeiten in der Confiserie?

Kinder, die sie finden, können ein großes Schokoladenpaket gewinnen.

Familienführungen

Unsere beliebten Familienführungen "Kleine Schokolschule" und "Von der Kakaobohne zur Tafelschokolade" finden in den Ferien täglich statt. Schaut hinter die Kulissen der Schokoladenherstellungen und erfahrt, wie die süßen Schokoladenfiguren in liebevoller Handarbarbeit produziert werden.


Kleine Schokoschule

Auf geht's zu einer spannenden Rundreise durch die vielfältige Welt des Kakaos und der Schokolade. Verfolgt den Weg des Kakaos bis zur fertigen Schokolade. Probiert die einzelnen Vorprodukte und untersucht wo sich die Bohnen in der Kakaofrucht verstecken. Selbstverständlich dürft Ihr auch eine echte Kakaobohne schälen und probieren. Zum Abschluss könnt Ihr in unserer gläsernen Schokoladenfabrik sehen, wie Schokolade heute hergestellt wird.
Kinder in Begleitung eines Erwachsenen (Für Kinder ab Vorschulalter)

Infomieren & Buchen


Von der Kakaobohne zur Tafelschokolade

Bei der Führung durch die Ausstellungen des Schokoladenmuseums verfolgt ihr gemeinsam mit euren Eltern den spannenden Entstehungsweg der Schokolade. Der Rundgang führt euch auch in die Schoko-Schule. Dort dürft ihr geröstete Kakaobohnen, verschiedene Zutaten, Gewürze und Vorprodukte der Schokolade probieren. Hier ist riechen, anfassen und schmecken ausdrücklich erwünscht. Anschließend wird die Schokoladenfabrik des Museums besucht und ihr könnt im Schokoladenatelier unseren Schokoladenmeistern bei der Arbeit zuschauen. Den Abschluss der Führung bildet eine kleine Schokoladenverkostung.
(Für Kinder ab 8 Jahren)

Infomieren & Buchen

 

© 2016 Schokoladenmuseum Köln